bilderbuch caramel

Lesen Sie "die geschichte" in aller Kürze und erfahren Sie mehr über "die autorin und die illustratorin".


Das Crowdfunding auf wemakeit.com war erfolgreich

Wir sind sehr dankbar, froh, berührt und glücklich, dass das Bilderbuch Caramel, das zweite Buch von bücher&briefe, ende April 2019 zur Welt kommen kann.

 

 

 


Wir danken:

  • Allen Unterstützerinnen und Unterstützern. Ohne Euch wäre das Bilderbuch nur eine Idee geblieben...
  • Der Illustratorin Gisella Sutter für die wunderschönen Bilder und das Mithelfen beim Crowdfunding, so viel wie nur irgend möglich war und manchmal noch etwas mehr.
  • Allen, die Milena Thurnheer dazu inspiriert haben, Caramels Geschichte zu erfinden.
  • Petra Jäger fürs Korrektorat/Lekorat und viele hilfreiche Hinweise
  • Helmut Borer für das Projektvideo www.digitronic.ch, fürs Mitfreuen und Unterstützen.
  • Gabriela Ackermann von www.gabrielaackermann.ch, www.balihaus.ch für die Location des Projektvideos, sowie für das Erfinden der Caramel Melodie, das Coaching und das wirklich tiefe Verständnis, warum uns die Geschichte so sehr am Herzen liegt.
  • Dem Grafiker Markus Roost  www.markusroost.ch. Ohne die Gewissheit, einen guten Grafiker zu haben, der sich darum kümmert, dass aus Text und Bildern eine gute Druckvorlage für das Buch wird, hätten wir den Mut nicht gehabt.
  • Dem Grafiker Elias Dörig www.cino.ch für die sehr wertvolle Unterstützung bei der Werbung.
  • Der Buchmanufaktur Winterthur www.buchmanufaktur.ch, wo die Sonderedition mit Ausmalseiten von Hand gebunden werden wird.
  • Sonja Mühlemann, www.sonjamuehlemann.ch für die Unterstützung bei den Texten fürs Crowdfunding.
  • Michael Holzgang für die Unterstützung, das Projekt auf diese Homepage zu stellen, die Unterstützung bei Start vom Crowdfunding und vieles mehr.
  • Allen, die Projektkarten verteilt und das Video mit zum Teil langen persönlichen Kommentaren und viel Herzblut weitergeleitet haben.
  • Simone Eisenhut fürs Dabeisein beim Start, Mitfreuen, Mitfiebern, Mithelfen und für die Möglichkeit, die Vernissage im Frühling an einem ganz besonderen Ort zu feiern: www.malobolo.ch

 

Erscheinungsdatum: Ostern 2019 mit einer Auflage von 1000 Exemplaren und einer von Hand gebundenen Special Edition mit Ausmalseiten von 30 Exemplaren.

 

Vernissage: Diese wird Ende April mit allen Unterstützerinnen und Unterstützern, die eine Einladung zu Vernissage als Belohnung gewählt haben, gefeiert. Die Autorin, die Illustratorin und weitere Menschen, welche für bücher&briefe und Bilderbuch Caramel von grosser Bedeutung sind, werden anwesend sein. Um diesen besonderen Rahmen zu wahren, ist die Vernissage nicht öffentlich.

 

 

Die erste Lesung: Sei dabei bei der ersten Lesung von Bilderbuch Caramel für Kinder und Erwachsene

Am Samstag 11.Mai um 14:00 Uhr im Breitsch Träff Bern www.breitsch-traeff.ch

Nach der Lesung kannst du die Geschichte nochmals anders erleben: Entweder beim Basteln von Katzen, Mäusen oder Schmetterlingen, oder du hörst zu wie die Autorin erzählt was sie zu der Geschichte inspiriert hat und was sie alles später noch in ihr entdeckt hat. Und natürlich darfst du ein Buch kaufen und signiert oder mit einer einmaligen Widmung versehen mitnehmen.

 

Eintritt 8.- Erwachsene 5.- Kinder 25.- Familienpauschale (ab 2 Erwachsene und 2 Kindern)

 

Weitere Caramel Events (Menschen dazu Inspirieren sich selbst zu leben) und Lesungen sind in Planung. Ideen/Anfragen dazu an Milena Thurnheer. Kontakt

die geschichte

Caramel ist eine unsichere Katze, die ein sehr anstrengendes Leben führt, weil sie glaubt eine kleine graue Maus zu sein. Als sie mit der Hilfe einer mutigen Maus erkennt, dass sie eigentlich eine wunderschöne, starke Katze ist, verändert sich ihr Leben positiv. Es gelingt ihr, ihre wahre Natur zu entdecken und zu leben. Sie lernt für sich einzustehen und dass sie nicht alleine bleibt, wenn sie dies tut. Am Schluss will uns die Geschichte erzählen, dass jene, die Schwierigkeiten überwinden müssen, sich zu interessanten Persönlichkeiten entwickeln können, die etwas zu erzählen haben.

 

„Caramel ist mein Herzensprojekt. Seit 14 Jahren beschäftige ich mich in meiner Praxis mit den Beschwerden und Bedürfnissen meiner KlientInnen. Die Geschichte von Caramel zeigt die Verwandlung, die für jeden von uns möglich ist - weg von dem, was wir meinen zu sein, hin zu dem was wir wirklich sind. Eine befreiende Veränderung, die ich in meiner Arbeit mit KlientInnen immer wieder erlebe“, sagt Autorin Milena Thurnheer.

 

Das Buch lädt dazu ein mutiger zu sein, sich an die eigene Natur zu erinnern, sie zu leben und somit auch der Natur in jedem Kind und jedem Wesen offener zu begegnen.

 

Caramel ermuntert uns der eigenen inneren Stimme zu vertrauen, Freunde zu finden, für sich selber einzustehen und niemals zu vergessen, wer man wirklich ist.

 

Das macht Caramels Geschichte zu unserer eigenen und zu geschriebener Medizin.

 

Autorin Milena Thurnheer freut sich deshalb besonders darüber, dass die Geschichte von Caramel positives Feedback von PädagogInnen erhält:

 

"Caramel ist eine der selten Bilderbuchperlen, die es auf liebevolle und kluge Art schafft, Klein und Gross gleichermassen zum Nachdenken zu bringen und zu stärken. Unbedingt empfehlenswert.“

(Barbara Walker, dipl. Logopädin mit Spezialgebiet Vorschul- und Schulkinder)

 

„Ein wunderbar berührendes Bilderbuch, welches dazu anregt, den eigenen Stärken zu vertrauen und die persönlichen Ressourcen bewusst wahrzunehmen.“

(Christine Morell, Schulische Heilpädagogin, Inhaberin Lernpraxis Bern)  

Autorin Milena Thurnheer

Milena Thurnheer (39) ist die Persönlichkeit hinter der Geschichte von Caramel. Seit 14 Jahren betreibt sie ihre Praxis Gesunder Körper in Bern und beschäftigt sich als Körpertherapeutin mit den Beschwerden und Bedürfnissen ihrer KlientInnen. Ihr Anliegen ist es, dem Menschen hinter der Fassade, hinter dem Trauma, hinter den Anspannungen und Schmerzen zu begegnen. Denn dort ist der Mensch gesund und kann Zugang zu eigenen Ressourcen und Heilungskräften finden.

 

Milena Thurnheer erlebt die befreiende Verwandlung, von dem was die Menschen glauben zu sein, zu dem wer sie wirklich sind, mit ihren KlientInnen immer wieder. Dies hat sie zu Caramels Geschichte inspiriert. „Meine Klienten sind gute Lehrer. Mit ihrem Mut sich selber zu begegnen, sind sie meine grösste Inspiration“, sagt Milena Thurnheer.

 

Vor zwei Jahren hat Milena Thurnheer die Kraft der Sprache wiederentdeckt. Daraus entstand das Projekt bücher&briefe, welches durch ihre Erfahrungen in der Körpertherapie inspiriert wird. Milena Thurnheer will mit ihrer Arbeit ihren Beitrag zu einer besseren Welt leisten, indem sie die Menschen daran erinnert, welch liebenswerte, weise, mutige, verletzliche und schöne Natur in ihnen lebt.

 

Mehr über Milena Thurnheer und ihre Arbeit findest du hier www.gesunderkoerper.ch

Illustratorin Gisella Sutter

Die Berner Künstlerin Gisella Sutter hat die Bilderwelt von Caramel erschaffen. Im Botanischen Garten Bern entstanden Fotos mit ihrer Sony RX100, welche sie in ihrem Atelier am Nydeggstalden mit kleinen Pinseln bemalte. Gisella Sutter ist selber Mutter, Grossmutter, Maltherapeutin und Kindergärtnerin. Von 2000 bis 2008 hat sie in ihrer Cafébar delsud im Ostring von Bern gerne Gäste empfangen.

 

Sie sagt: „Es ist mir ein Anliegen, dass diese Geschichte in die Welt hinaus geht.“

 

kontakt

Milena Thurnheer (078 791 87 13) für Infos über bücher&briefe, Projekt "52 Briefe" , spreading love

bilderbuch caramel

das Bücherregal (unsere kleine Bücherapotheke).

 

Lea Wyss Holzgang (076 532 84 83) für Termine für "erzähle deinen Brief" und "Jahresbriefe".

 

adresse

bücher&briefe

Gesunder Körper

Kramgasse 75

3011 Bern

mandala buch

Ein Mandalamalbuch für alle die mit dem Ausmalen von Mandalas in Ihre Mitte finden wollen. 

bilderbuch caramel