geschriebene Medizin

bücher&briefe ist Inspiration, wie Du mit Briefen Dich selber und die Welt ein bisschen heilen kannst. bücher&briefe ist unsere Einladung das zu lesen, was Dir gut tut. Zu lesen, was Dich ins Gleichgewicht und mit Deiner Essenz in Kontakt bringt. Und so zu lesen, und zu schreiben (Briefe) dass Du Dir näher kommst.


Es ist zeit für einen wandel...

Meine Mitarbeiterin Lea Wyss wird ab dem 1. Mai neue Inhaberin von bücher&briefe.

 

Und ich darf meine Kräfte bündeln und mich noch mehr auf mein Kernanliegen konzentrieren: Das Wiederverbinden mit sich selbst, der Seele – dem Ort, wo wir wissen, wer wir sind, was wir brauchen und wo wir hin wollen. Dort wo wir Zugang zu unserem Potential haben, einer Energiequelle die im Fluss und nicht blockiert sein soll.

Ein Weg ins körperliche und seelische Gleichgewicht, in die Kraft, in die Liebe und Freude.

Es gibt so vieles, was uns weg von uns zieht, was unsere Aufmerksamkeit will und uns sagen will, wie wir sein sollen.

Das bringt nicht nur den Menschen, sondern auch die Natur ins Ungleichgewicht.

Darum will ich meine Kräfte bündeln und mit bestehenden und neuen Angeboten, der Beschleunigung, der Verzettelung und den vorgezeichneten Wegen, die nicht ins Glück, sondern in die Erschöpfung führen, den Kampf ansagen.

 

Ab Mitte dieses Jahres werden alle meine Angebote auf einer neuen Homepage zu finden sein, die in dieser Zeit des Wandels am Entstehen ist. Dort werden auch Angebote sein, die jetzt zu bücher&briefe gehören. Etwa das Mandalabuch, das Bilderbuch, heilsames Briefeschreiben und mehr. Das genaue Datum wird zu gegebenem Zeitpunkt auf meiner Praxishomepage www.gesunderkoerper.ch unter Aktuelles bekannt gegeben.

 

Im Moment freue ich mich einfach, dass bücher&briefe-geschriebene medizin auch ohne mich weiterleben wird.

Mit Lea Wyss, die ab sofort Bibliotherapeutin in der Praktikumsphase ist.

Ich freue mich darüber, dass sie die grosse Prüfung erfolgreich geschafft hat. Sie nimmt diese Energie mit in einen neuen Lebensabschnitt und wird bücher&briefe ab dem 1.Mai 2020 definitiv übernehmen und auf ihre eigene, persönliche Weise weiterführen. Alle Infos werdet ihr hier auf der b&b Facebookseite und auf www.buecherundbriefe.ch finden.

 

Es fällt mir nicht leicht bücher&briefe loszulassen. Aber manchmal ist es wichtig sich von allem zu befreien was zu viel ist, auch wenn es schwer ist, um sich ganz auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Ich wünsche Lea Wyss alles Gute und viel Erfolg auf diesem neuen Weg.

Ich verabschiede mich hiermit von allen Aktivitäten von bücher&briefe und freue mich, wenn sich unsere Wege an anderen Orten wieder finden.

 

Herzlich

Milena Thurnheer

Die etwas andere Weihnachtskarte

Wir bieten dir Inspiration, wie man eine etwas andere Weihnachtskarte schreiben kann.

  1. Einen Gruss für jeden Gast
  2. Dankbarkeit für (scheinbar) Alltägliches 
  3. Gute Wünsche, echte Wünsche  

bilderbuch caramel

Bilderbuch Caramel erzählt die Geschichte von einer Katze, die glaubt, eine kleine graue Maus zu sein. Ihr Leben ist von Stress und Angst geprägt, bis sie eines Tages entdeckt wer sie wirklich ist. 


Kurs: seinem roten Faden folgen

Erforschen der eigenen Biografie - den roten Faden entdecken und kraftvoll weiter entwickeln. 

3-tägiger Kurs mit Ruth Bigler.

Weitere Informationen

 



briefe

Bei bücher&briefe kannst du Deinen Brief erzählen. Etwas sagen, was Du schon lange hättest sagen wollen, Sorry sagen oder Danke. Mut machen, Dein Leben aufräumen, loslassen...

Per Formular kannst Du eine Motivationskarte an Angestellte und Kollegen bestellen und mit Jahresbriefe wertvolle Beobachtungen festhalten für Deine Kinder.  


bücher

Unser bücher&briefe Bücherregal ist eine Art Bücherapotheke. Dort bekommst du anstelle von Medikamenten ein Buch. Das Bücherregal steht automatisch allen zur Verfügung, die einen Termin für „Erzähl Deinen Brief“ haben, sowie Klienten der Praxis Gesunder Körper. Es gibt aber auch die Möglichkeit einen Termin zu vereinbaren, bei dem Du das Angebot im Bücherregal in aller Ruhe anschauen und Beratung dazu bekommen kannst. Siehe: Kontakt.
Hier kannst Du unser Mandala Malbuch bestellen. Die Mandalas zum Ausmalen sind so konzipiert, dass sie Dir helfen, in Deine Mitte zu finden, in Deine Kraft zu kommen und Ruhe und Regeneration zu finden.


bibliotherapie

Die Bibliotherapie ist eine Beratung für gesundes Lesen. Du lernst wie und was du lesen kannst, um Dir und Deiner Essenz näher zu kommen. Näher bei meiner Essenz leben heisst: Erfolgreicher, glücklicher und ausgeglichener sein, weil ich mich besser kenne und mehr in meiner Kraft bin.

 

Wir meinen: Wenn Du schon konsumierst (in diesem Falle liest) dann etwas, das Dir gut tut.

 

Ab 2020 wird bei bücher&briefe Bibliotherapie angeboten.


52 briefe

Lass Dich inspirieren und erfahre, wie Du mit 52 Briefen Dich und die Welt ein bisschen heilen kannst. Der Kurs ist gratis.

 

Das Leben der Briefe: Nicht alle Briefe werden weggeschickt, es gibt auch Briefe, die du aufheben kannst um dann zu lesen, wenn du es am meisten brauchst. Eine andere Sorte sind die Briefe, welche Du verbrennen kannst, um etwas loszulassen.

 

Schau dir die Videos hier, auf Facebook oder youtube an. Jede Woche stellen wir eine bestimmte Briefform vor.


kontakt

Milena Thurnheer (078 791 87 13) für Infos über bücher&briefe, Projekt "52 Briefe" , spreading love

bilderbuch caramel, Mandalamalbuch,

das Bücherregal (unsere kleine Bücherapotheke).

 

Lea Wyss Holzgang (076 532 84 83) für Termine für "erzähle deinen Brief" und "Jahresbriefe".

 

adresse

bücher&briefe

Gesunder Körper

Kramgasse 75

3011 Bern

mandala buch

Ein Mandalamalbuch für alle die mit dem Ausmalen von Mandalas in Ihre Mitte finden wollen. 

bilderbuch caramel