briefe

"erzähle deinen brief" und "jahresbrief"  sind Angebote für heilsame Briefe.


erzähle deinen brief

Du willst einen persönlichen Brief verfassen, zum Beispiel an jemanden den Du liebst, etwas aufschreiben, was Du schon lange mal sagen wolltest, Erinnerungen in Briefform festhalten für Deine Kinder, Sorry sagen oder Danke, Mut machen, Dein Leben aufräumen, loslassen...

 

Du weisst aber nicht wo anfangen? Oder Du getraust Dich nicht? Findest vielleicht nicht die richtigen Worte auf Anhieb? Es sind zu viele Gedanken und Informationen auf einmal in Deinem Kopf? Zu viele Emotionen? Es ist zu schwer um es alleine zu schaffen? Oder kannst Du gar nicht schreiben, weil Deine Hände nicht können oder Du es nicht gelernt hast?

 

Bei bücher&briefe kannst Du Deinen Brief erzählen! Lea Wyss, in Ausbildung zur Bibliotherapeutin, Mutter von drei Kindern und Lehrerin, wird Dir aufmerksam zuhören und nachfragen, wo etwas unklar ist. Sie wird Dir helfen, die richtigen Worte und Formulierungen zu finden. Alles wird auf Band aufgenommen und Lea wird den Brief für Dich schreiben und per Mail zusenden oder Ihr trefft Euch zu einem zweiten Termin, bei dem Ihr alles zusammen durchgeht. Es ist uns wichtig, dass es Deine Formulierungen sind. Wir machen kein Ghostwriting.

 

Ein Termin für „Erzähle Deinen Brief“ kostet CHF 100.-(150.- wenn es mehr als 60 Min benötigt)  inkl. einer ersten Version des Briefes. Weitere Korrekturen und Anpassungen kosten dann 60.- pro Stunde.

 

Bei Interesse melde Dich per Mail an post@bücherundbriefe.ch

 

"Erzähl Deinen Brief" beinhaltet nur persönliche Briefe. Keine amtlichen oder rechtlichen Briefformen.

 

Schönschrift: Fall du deinen Brief in einer besonders schönen Schrift haben willst. Kein Problem! Unsere Expertin für Schriften, Selina Frei, ist bereit, Deinen Brief, zu einem Aufpreis, in einer schönen Schrift zu schreiben. 

jahresbrief

Ein Geschenk fürs Leben.

Mütter, Väter und andere Bezugspersonen können Kinder oft sehr treffend beschreiben. Diese wertvollen Beobachtungen in einem Jahresbrief festzuhalten, ist das Ziel dieses Angebots.

 

Später, wenn die Kinder gross geworden sind, machen sie sich auf die Suche nach sich selbst, fragen sich vielleicht, was ihre Berufung sein könnte oder welche Ereignisse sie geprägt haben. Dann gehen sie vielleicht zu einem Coach, welcher danach fragt, wie sie als Kind gewesen seien, was sie gerne gemacht hätten und was ihre Schwierigkeiten gewesen seien. Welches ihre Talente waren, mit denen sie aufgefallen sind und welche emotionalen Ereignisse sie geprägt haben könnten.

 

Inzwischen sind die Erinnerungen aber verblasst und die Eltern wissen es auch nicht mehr so genau. Der Jahresbrief soll diesem Vergessen vorbeugen und Eltern, Paten und allen, die mit Kindern zu tun haben, helfen, ihre wertvollen Beobachtungen so festzuhalten, dass diese dem Kind später, wenn es gross geworden ist, beim Abenteuer des sich selber Findens, zur Verfügung stehen.

 

Uns gefällt die Idee, wenn unsere Kinder mit einem Stapel Erinnerungen in die Erwachsenenwelt starten könnten, in Briefform und mit viel Herzwärme gefüllt, welche immer wieder hervorgeholt und nachgelesen werden könnten.

 

Wenn Dir diese Idee gefällt, Du aber keine Ahnung hast, woher Du die Zeit nehmen sollst oder vielleicht nicht weisst wie anfangen oder Dir einfach Unterstützung und Anleitung wünscht, dann bist Du bei uns richtig.

 

Mit spezifischen Fragen, Übungen und Anleitung helfen wir Dir,  viele der wertvollen Erinnerungen, Gefühle und Ereignisse aufs Papier zu bringen. Es entsteht ein Jahresbrief an Dein/Deine Kinder, Grosskinder, Patenkinder. Mit Stichworten oder auch einfach Erinnerungen verfassen wir gemeinsam einen Brief für ein Kind, in welchem wir das vergangene Jahr zusammenzufassen und erzählen, von schwierigen Situationen und Phasen, aber auch von all den lustigen, herzerwärmenden und unersetzlichen Momenten. Ein besonderer Fokus legen wir auf Fähigkeiten des Kindes, die vielleicht nicht auf den ersten Blick sichtbar sind und in diesem Rahmen erkennbar werden.

Auch bei diesem Angebot besteht die Möglichkeit, den Brief zu erzählen und anschliessend schreiben zu lassen.


kontakt

Milena Thurnheer (078 791 87 13) für Infos über bücher&briefe, Projekt "52 Briefe" , spreading love

bilderbuch caramel

das Bücherregal (unsere kleine Bücherapotheke).

 

Lea Wyss Holzgang (076 532 84 83) für Termine für "erzähle deinen Brief" und "Jahresbriefe".

 

adresse

bücher&briefe

Gesunder Körper

Kramgasse 75

3011 Bern

mandala buch

Ein Mandalamalbuch für alle die mit dem Ausmalen von Mandalas in Ihre Mitte finden wollen. Lieferung ab Juli 2017.

videoblog 52 Briefe

Ein gratis Jahreskurs, lass Dich inspirieren und erfahre, wie Du mit 52 Briefen Dich und die Welt ein bisschen heilen kannst.

 

Wir stellen dir hier, auf Facebook und youtube jede Woche eine bestimmte Briefform vor.