team

milena thurnheer

Es ist mir ein Anliegen, Räume und Wege zu schaffen wo Menschen zu sich selbst finden und in Kontakt mit ihrer Essenz kommen können.

 

bücher&briefe ist so ein Raum. Die Kraft des geschriebenen Wortes ein möglicher Weg.

 

Alle Ideen für bücher&briefe sind durch meine wertvolle Arbeit in meiner Praxis für Körperarbeit & Coaching www.gesunderkoerper.ch entstanden.

 

Was meine ich mit „Unsere Essenz“: Als erstes möchte ich sagen, dass diese Essenz unterschiedlich erlebt und beschrieben werden kann. Einige mögen es als ihr wahres Selbst erleben, das was sie immer schon waren, bevor verschiedene Erfahrungen dazu geführt haben, dass sie es versteckten, nicht leben konnten, und am Ende vergessen haben. Einige mögen sagen, dass sie ihre Essenz spüren, wenn sie ausgeglichen sind. Wenn sie innere und äussere Stille erleben oder sich mit allem verbunden fühlen. Einige beschreiben oder erleben es als Seele oder göttlichen Kern. Sicher gibt es auch noch andere Wege dies zu benennen, erleben und zu beschreiben.

 

Warum es so kraftvoll ist mit unserer „Essenz“ in Kontakt zu sein: Sind wir mit unserer Essenz im Kontakt, sind wir in unserer Mitte. Wir können spüren wer wir sind, was wir brauchen, wo wir unsere Kraft hingeben wollen - Bestimmung. Es bringt uns ins Gleichgewicht und heilt. Es ist heilsam, weil die Energie die im Körper/Energiesystem/der Seele festgehalten ist, dann in den Fluss und ins Gleichgewicht kommen kann. Wenn wir mit unserer Essenz im Kontakt sind, können wir Zugang finden zu einer grenzenlosen Quelle, von Kraft, Liebe, Vertrauen, innerem Wissen und Antworten auf brennende Fragen die aus dem nirgendwo aufzutauchen scheinen. In Kontakt mit unserer Essenz sein heisst, dass unser innerster Kern Wasser bekommt und sich zum schönsten Baum, der schönsten Blume oder ganz einfach der besten Version von uns selber entwickeln kann. Und dies ist nicht nur für jeden Einzelnen ein Weg der das Leben sinnvoll werden lässt. Es ist auch ein Weg der unser Zusammenleben mit uns Selbst und unserer Umgebung verbessert.

 

Mit dem Jahreskurs „52 Briefe“ von bücher&briefe geht ein geht ein kleiner Traum in Erfüllung: nämlich meinen ganz persönlichen Beitrag dazu zu leisten, diese Welt ein bisschen besser zu machen.    

lea wyss holzgang

Ich stelle mir vor wie sie den Menschen zuhört, die für das Schreiben ihrer Briefe Unterstützung suchen und ich bin sicher, dass sich alle angenommen, verstanden und unterstützt fühlen werden.

 

Wer einen Termin für"erzähle deinen brief"oder den "jahresbrief" bucht, wird auf Lea Wyss treffen.

Und sie schreibt die bestellten Texte für mehr Anerkennung und Wertschätzung am Arbeitsplatz. Dem Projekt "spreading love" von bücher&briefe.

 

Lea ist die beste Zuhörerin die ich je getroffen habe! Sie ist zurückhaltend und präsent. Sie hört aufmerksam zu ohne zu bewerten. Wenn man mit ihr ist spürt man, dass sie immer Dein Bestes will. Sie muss sich nicht anstrengen um so zu sein. Sie ist es einfach. Und so hat sie auf ganz natürliche Weise mein Vertrauen gewonnen. Was in meinem Fall nicht ganz einfach ist.

 

Dankbar nahm ich ihr Angebot an, mich zu unterstützen, in dem sie sich um all die Praxisangelegenheiten kümmert, welche ich sonst noch spät abends, nach langen Arbeitstagen und an den Wochenenden erledigen musste und die immer wieder liegen geblieben sind. Endlich bin ich nicht mehr allein mit allem. (Zu oft hatte ich nur die starke selbständige Seite von mir gelebt und dabei vergessen, dass jeder Mensch auch Unterstützung braucht) Lea kann das. Dir das Gefühl geben, dass Du nicht allein mit allem bist. Was auch immer es ist.

 

All das hat mich bewogen ihr meine Buchhaltung und einen grosser Teil der Korrespondenz anzuvertrauen.

 

Mit ihrer Liebe zu Büchern und ihrem Einverständnis, die Ausbildung in Bilbliotherapie (Fritz Perls Institut) zu machen, bin ich nun froh, sie in meinem bücher&briefe Team zu haben. DANKE Lea!!!

 

Sie betreut das Angebot  „Erzähle deinen Brief“ und "Jahresbrief an (d)ein Kind" und wird später mit der „Bilbliotherapie“  die Arbeit von Gesunder Körper perfekt ergänzen und erweitern und einen wichtigen Teil zu bücher&briefe beitragen.

 

Und sicher wird sie sich dabei selber noch mehr kennenlernen und entfalten können, was ich allen Menschen wünsche und besonders denen, die mit Gesunder Körper und bücher&briefe in Kontakt sind.

adresse

bücher&briefe

Gesunder Körper

Kramgasse 75

3011 Bern

 

Kontakt

Lea Wyss Holzgang

076 532 84 83

 

post@bücherundbriefe.ch

mandala buch

Ein Mandalamalbuch für alle die mit dem Ausmalen von Mandalas in Ihre Mitte finden wollen. Lieferung ab Juli 2017.

videoblog 52 Briefe

Ein gratis Jahreskurs, lass Dich inspirieren und erfahre, wie Du mit 52 Briefen Dich und die Welt ein bisschen heilen kannst.

 

Wir stellen dir hier, auf Facebook und youtube jede Woche eine bestimmte Briefform vor.